Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW Performance

Erweitertes Werks-Tuning-Paket für 1er- und 3er-Reihe

Foto: BMW 9 Bilder

BMW erweitert das hauseigene Zubehörprogramm Performance-Linie und bietet neben sportlichen Accessoires künftig auch ein Leistungs-Kit für den Dreiliter-Sechszylinder-Biturbo-Benziner an.

11.02.2009 Uli Baumann Powered by

Um dem Dreiliter-Biturbo im 135i und im 335i noch kraftvoller zu machen offeriert BMW für den Sechszylinder eine modifizierte Motorsteuerung, die dem Aggregat 326 PS und 450 Nm Drehmoment entlockt.

20 Mehr-PS für den Biturbo

Das volle Drehmoment dürfen aber nur Modelle mit Automatikgetriebe genießen, Handschalter werden bei 430 Nm eingebremst. Mit dem Leistungszuwachs um 20PS und 50 Nm wird der Dreiliter der stärkste Sechszylinder im aktuellen BMW-Programm. Damit ihm dabei nicht zu heiß wird, gehören zum Kit ein Zusatzwasserkühler, geänderte Luftführungen sowie ein kräftigerer Ventilator für den Hauptkühler. Den Spurt von Null auf 100 km/h absolviert beispielsweise der 335i in 5,4 Sekunden und damit 0,2 Sekunden schneller als die Serie. Die Zeit für den Zwischenspurt von 80 auf 120 km/h rediziert sich um 0,5 Sekunden.

Aerodynamik- und Fahrwerks-Update

Zu den weiteren Neuerungen im Performace-Programm zählen unter anderem ein Aerodynamik-Kit für die 3er Limousine und den Touring, das eine markante Frontschürze mit einer integrierten Einfassung der Niere in schwarzer Hochglanz-Optik und dynamisch konturierte Seitenschweller umfasst.

Hinzu kommen ein Carbon-Spoiler, Carbon-Außenspiegelcover sowie ein Karbon-Diffusor für beide Karosserievarianten. Im Fahrwerksbereich stehen eine Sechskolben-Sportbremsanlage, das Sportfahrwerk, eine aus Carbonfaser gefertigte Federbeindomstrebe sowie zwei neue Leichtmetallräder-Designs in 18 und 19 Zoll zur Auswahl. Die Benziner der 3er-Reihe können zusätzlich mit einem neuen, leistungssteigernden Lufteinlasssystem sowie Sportschalldämpferanlagen aufgerüstet werden.

Den Innenraum von BMW 3er und BMW 1er werten auf Wunsch Alcantara-Sportsitze mit Seitenairbags, neue Multifunktions-Lenkräder mit LED-Anzeigen für Öl- und Wassertemperatur, Quer- und Längsbeschleunigung sowie Schaltpunkt- und Zeitanzeige, Edelstahleinstiegsleisten, Carbon-Applikationen, Alupedale und sportlichere Schaltknäufe auf.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote