Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW

Quandt schichtet um

Foto: dpa

BMW-Großaktionär Stefan Quandt hat einen Teil seiner BMW-Aktien umgeschichtet. Wie BMW am Dienstag (14.10.) mitteilte, übertrug Quandt knapp 1,9 Millionen Aktien auf die von ihm kontrollierte Stefan Quandt GmbH & Co KG für Automobilwerte.

14.10.2008

In diesem Unternehmen seien die BMW-Aktien von Quandt gebündelt, ergänzte ein Sprecher der Familie. An der Börse war die Nachricht am Morgen zunächst mit Beunruhigung aufgenommen worden, da zunächst der Eindruck entstanden war, Quandt trenne sich von einem Teil seiner BMW-Papiere. Die Quandts, neben Stefan Quandt sind dies seine Mutter Johanna Quandt und seine Schwester Susanne Klatten, kontrollieren zusammen 46,6 Prozent der Aktien.


Mehr über:
BMW

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige