Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW R5 Hommage

Klassischer Boxer im Custom-Style

05/2016, BMW R5 Hommage Foto: BMW 39 Bilder

Historischer Motorradbau und moderne Custom-Welt - BMW verbindet auf der Villa d'Este beides mit der Studie BMW R5 Hommage, die an die legendäre R5 erinnern soll.

23.05.2016 Uli Baumann

Das Herzstück der BMW R5 Hommage bildet ein klassischer Boxer-Motor. Der Zweizylinder hat 500 ccm und leistete im Ur-Zustand 26 PS, die die R5 auf bis zu 135 km/h beschleunigten. Im Zuge des Neuaufbaus erhielt er verschiedene aus dem vollen gefräste Motordeckel, die die beschädigten Originalteile ersetzen. Motorblock und Getriebe erhielten ein Finish aus glasperlengestrahltem Aluminium und polierten Oberflächen. Für etwas mehr Punch bekam der Zweizylinder einen kleinen Kompressor angeflanscht. Eine komplett neu angefertigte Edelstahlauspuffanlage soll die gesteigerte Leistung standesgemäß zu Gehör bringen.

BMW R5 Hommage im cleanen Look

Viel Aufwand betrieb BMW bei der Hinterradnabe, die sowohl die Speichen der Räder als auch die Hinterradbremse aufnimmt. Am Vorderrad kommt eine moderne Einscheibenbremsanlage zum Einsatz.

Für den cleanen Customlook wurden der Lenkkopf etwas flacher gestellt, der Tropfenformtank gestreckt sowie neue Radabdeckungen aus Stahl angepasst. Die von außen betätigten Innenzughebel für Kupplung und Bremse wurden ebenfalls modern interpretiert. Auch die modrene Telegabel wurde optisch auf Old School getrimmt.

Natürlich präsentiert die die BMW R5 Hommage im klassischen Schwarz mit weißen Zierstreifen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige