Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW-Zukunft

Startschuss für zwei neue Forschungsprojekte

Mini E in Berlin Foto: BMW 16 Bilder

BMW investiert trotz Krise kräftig in die Zukunft: In München wurde das neue Aerodynamik-Versuchszentrum eröffnet, in Berlin wurden 50 Elektro-Mini an Kunden übergeben. Die Leasingfahrzeuge können an Ladestationen im Stadtgebiet aufgeladen werden.

22.06.2009 Ralf Bücheler

Bereits im Februar hatte BMW in Kooperation mit Vattenfall die erste Ladesäule für Elektroautos in Berlin in Betrieb genommen. Nun wurden die Elektroautos offiziell an die Nutzer übergeben. Aufgeladen werden die E-Minis an so genannten "Autostrom-Stationen", die im Berliner Stadtgebiet verteilt sind. Alternativ dazu können die Elektroautos auch zuhause oder am Arbeitsplatz an den von Vattenfall installierten Autostrom-Boxen aufgeladen werden.

In den kommenden sechs Monaten sollen die Testfahrer erste wichtige Erkenntnisse zur Praxistauglichkeit und Nutzerakzeptanz der Elektrofahrzeuge sowie zur Ladeinfrastruktur sammeln.

BMW Aerodynamic Test Center 2:00 Min.

In einer zweiten Phase werden weitere 50 Berliner die Chance haben, den Mini E für sechs Monate zu testen. Bewerbungen können ab Herbst 2009 über die Mini- und Vattenfall-Homepage abgegeben werden.

Aerodynamisches Versuchszentrum (AVZ) eröffnet


Parallel zum E-Mini-Projekt in Berlin wurde in München das neue Aerodynamische Versuchszentrum (AVZ) in Betrieb genommen. Hier sollen künftig die aerodynamischen Eigenschaften von BMW- und Mini-Modellen erforscht und optimiert werden. In den beiden Windkanälen des Forschungszentrums können Strömungsgeschwindigkeiten von bis zu 300 km/h erzeugt werden. Dies soll erstmals die Messung von Maßstabsmodellen unter korrekten physikalischen Bedingungen ermöglichen und neue Erkenntnisse in Sachen Effizienz und Fahrstabilität der Fahrzeuge liefern.

In den Bau und die Einrichtung des AVZ hat BMW rund 170 Millionen Euro investiert. Das fünfstöckige Gebäude entstand innerhalb von rund drei Jahren in unmittelbarer Nähe zum Münchner Forschungs- und Ingenieurzentrum.

Interessanter Beitrag? Sie wollen mehr davon?
Verpassen Sie keinen Artikel mehr von www.auto-motor-und-sport.de!
Abonnieren Sie unseren täglichen und kostenlosen Newsletter hier.

Umfrage
Mini als Elektromobil?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige