Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW Studie 760Li Yachtline

Ein Schiff wird kommen

BMW Individual präsentiert die Studie 760Li Yachtline, die voraussichtlich ab 2003 in die deutschen Händler-Häfen schippern wird.

03.12.2002

BMW Individual präsentiert die Studie 760Li Yachtline, die voraussichtlich ab 2003 in die deutschen Händler-Häfen schippern wird. Mit diesem 7er-Flaggschiff zielen die bayerischen Autobauer auf die Kunden, die „ihre Passion auch in der Wahl ihres Automobils“ verdeutlichen möchten.

Kompass-Rosen und Humidor

So soll sich der Kapitän auch hinter dem Volant des Yachtline wie auf den sieben Weltmeeren fühlen: Dekorleisten in Cockpit und Fond sind in Edelholz Mahagoni mit Ahornstreifen gehalten, anthrazitfarbene Fußmatten zeigen eingestickte Kompass-Rosen und die Voll-Lederausstattung besteht aus weichem Merinoleder, Farbe Champagner. Der Hell-Dunkel-Kontrast zwischen dem Anthrazit-Boden und dem hellen Himmel wurde beim Bicolor-Lenkrad in Champagner/Schwarz aufgegriffen – und nicht zuletzt beweist ein Humidor, der in die vordere Mittelarmlehne integriert ist, dass der Steuermann auch den edlen Rauch-Waren aus der Karibik nicht abgeneigt ist.

Natürlich dürfen als Sonderausstattung weitere maritime Details wie ein Kompass im Innenspiegel oder kardanische Leseleuchten nicht fehlen. Technische Highlights sind die Wechselsprechanlage sowie das DVD-System mit zwei 6,5-Zoll Monitoren, die in die Rückenlehnen der Vordersitze integriert sind. Abgerundet wird das optionale Sonderprogramm durch Arbeitstische und eine Kühlbox mit erhöhter Kälteleistung zwischen den Fondsitzen.

Als Außenlackierung bietet BMW Nachtblau-Metallic an, darüber hinaus gibt’s hinterleuchtete Einstiegsleisten mit „BMW Individual“ Schriftzug, Hochglanz Shadowline für alle beim „normalen 7er“ verchromten Teile, sowie Dachleisten in Wagenfarbe. Weiße Blinkleuchten und die 20-Zoll-Felgen runden den Yacht-BMW optisch ab. Der Preis für das maritime Automobil steht nach Angaben von BMW noch nicht fest.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige