Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW & Toyota

Premieren ohne Prunk

Foto: Bridgestone 36 Bilder

Als erste Formel 1-Teams haben BMW-Sauber und Toyota die Premieren-Termine der 2009er Boliden bekanntgegeben. Die Fans müssen sich danach noch bis Mitte Januar gedulden, bis es die ersten Bilder gibt.

26.11.2008 Tobias Grüner Powered by








Selten wurde die Vorstellung einer neuen Formel 1-Generation mit solch einer Spannung erwartet wie der Jahrgang 2009. Völlig neue Aerodynamik, Slicks, Hybrid-Technik und neue Regeln werden das äußere Erscheinungsbild der Boliden deutlich prägen. Einen ersten Vorgeschmack gaben bereits die Testfahrten in Barcelona. Dabei waren die Teams aber immer noch mit modifizierten Vorjahresautos unterwegs.

Die echten Premieren werden erst Mitte Januar beginnen. Dabei beschreitet Toyota am 15. Januar ganz neue Wege. Statt einer aufwändigen Präsentation werden die Japaner nur Bilder und Videos des neuen Boliden veröffentlichen. Als Begründung nannte das Team von Timo Glock den allgemeinen Trend zu Kosteneinsparungen. Im Vorjahr stellte Toyota sein Team und das neue Auto noch in einer prunkvollen Zeremonie am Entwicklungsstandort in Köln vor.

Premierenfahrt in Portugal

Die ersten Testfahrten mit dem neuen TF109 sollen laut Ankündigung am 20. Januar auf dem neuen Algarve Motor Park in Portugal stattfinden, wo der neue Renner dann auch erstmals von Medienvertretern begutachtet werden kann. Bei dem dreitägigen Test werden zudem die ersten offiziellen Fotos und Videos des Boliden auf der Strecke geschossen.

Auch das Team von BMW-Sauber wird nicht wie noch im Vorjahr am Konzernsitz in München das Geheimnis um seinen neuen Boliden lüften. Wie bereits angekündigt stellt der bayerisch-schweizerische Rennstall den neuen F1.09 beim ersten Rollout am 20. Januar an der Strecke in Valencia vor. Erst dann  werden auch die ersten offiziellen Fotos veröffentlicht.

      

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige