Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW

Van-Projekt nimmt konkrete Form an

Foto: ams 16 Bilder

Ein verhülltes Designmodell lässt Umrisse des Van-Projekts erkennen, mit dem sich BMW auf 5er-Basis beschäftigt. Auch für die Nachfolger von Dreier und Siebener sind zusätzlich alternative Karosseriekonzepte angedacht.

30.03.2004

Anfang März in einer hermetisch abgeschirmten Halle auf dem Agrob-Mediengelände in Ismaning bei München: Zwei Tage lang werden dem BMW-Vorstand 16 Designvorschläge für neue Modelle präsentiert – darunter auch der neue Dreier, die nächste Siebener-Generation und der Z4-Nachfolger, bei dem noch darüber diskutiert wird, ob er ein Stoffverdeck oder ein versenkbares Hardtop bekommt.

Das Revolutionärste freilich ist das Modell einer van-artigen Großraum-Limousine mit sehr langem Radstand. Es ist der sichtbare Beweis, dass sich BMW – wie Entwicklungschef Burkhard Göschel bereits andeutete – intensiv mit Van-Konzepten beschäftigt. Angefangen wird dabei aber nicht bei Klein- und Kompaktwagen wie Mini und Einser, sondern in der oberen Mittelklasse auf Fünfer-Basis.

Das Ziel: Ein Van mit BMW-Fahrgefühl

Um dem BMW-Van, der auch nach dieser Präsentation noch nicht beschlossene Sache ist, ein marken-adäquates Handling und Fahrgefühl mit zu geben, sollen Lenksäule und Pedalerie nicht zur Mittelkonsole hin versetzt, sondern wie bei Sportwagen und Limousinen zentral vor dem Fahrer angeordnet werden. Zudem ist eine leicht nach hinten geneigte Sitzposition angedacht, die Beschleunigung suggerieren soll. Der Hüftpunkt ist allerdings höher als in einer BMW-Limousine.

Als Motorisierung sind Sechs- und Achtzylinder angedacht. Die intern "Raumfunktionales Konzept“ genannten Van-Pläne könnten später auch eine Klasse darunter beim Dreier umgesetzt werden. Auch für den nächsten Siebener arbeitet BMW zumindest studienhalber an einem alternativen Karosseriekonzept, das parallel zur Limousine angeboten werden könnte.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige