Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW X1 xDrive28i für 2011

Power-Vierzylinder feiert im BMW X1 Premiere

BMW X1 M-Paket Foto: BMW 17 Bilder

Mit dem BMW X1 xDrive28i beginnt für die Bayern eine neue Ära. Erstmals zieht die Twinpower-Turbo-Technologie bei den Vierzylinder-Benzinern ein. Sukzessive kommt der neue Powermotor mit 245 PS auch in anderen Modellen des Hauses.

19.01.2011 Powered by

Das "Downsizing" geht weiter. Neuester Kandidat: Der BMW X1. Karosserieseitig hat der kleine X schon bei seinem Erscheinen der Vollfett-SUV-Ära vergangener Tage entsagt, nun folgt die Volumenreduzierung unter der Haube. Das Topmodell BMW X1 xDrive28i bekommt einen schlanken Vierzylinder unter die Haube, der stramme Dreiliter-Reihensechser geht in Rente. Mit dem neuen, lediglich zwei Liter großen Aggregat, läutet BMW eine wichtige Trendwende ein. Erstmals bekommt ein Vierzylinder-Benziner des Hauses die Twinpower-Turbo-Technologie.

BMW X1 xDrive28i: Erstmals mit Twinpower-Turbo-Technologie

Die neue Topmotorisierung für den BMW X1 verwendet die Technik der Sechszylinder, wie sie bislang zum Beispiel im BMW X3 xDrive35i zum Einsatz kam. Das Aufladesystem des Turbo-Motors ist nach dem so genannten "TwinScroll"-Prinzip ausgeführt, bei dem sowohl im Abgaskrümmer als auch im Lader selbst zwei getrennte Kanäle für je zwei Zylinder zusammengefasst sind. Dadurch sinkt der Abgasgegendruck, was wiederum ein spontaneres und früheres Einsetzen des Turboladers ermöglicht.

BMW X1 xDrive28i: Benzin-Direkteinspritzung, Doppel-Vanos und Valvetronic

Die Steuerung des Gemischwechsels ist beim neuen Zweiliter-Motor eine hochkomplexe Angelegenheit. Die Benzineinspritzung erfolgt mit 200 bar direkt in den Brennraum, laut BMW ein Hauptgrund für den turbo-untypisch geringen Verbrauch der neuen Maschine. Durch die Kühlwirkung des direkt eingespritzten Kraftstoffs ließ sich außerdem die Verdichtung erhöhen. Die Ventilsteuerung Valvetronic regelt den Ventilhub individuell nach Lastzustand, die Steuerzeiten der zwei obenliegenden Nockenwellen werden ebenfalls je nach Bedarf mittels der Vanos-Stellmotoren eingepegelt. Geschaltet wird serienmäßig mit einem manuellen Sechsganggetriebe, optional ist eine Achtgangautomatik zu haben.

BMW X1 xDrive28i: Sechszylinder-Leistung mit Vierzylinder-Verbrauch

Das Ergebnis darf man angesichts des Hubraums durchaus als dramatisch bezeichnen: Der Zweilitermotor bringt es auf eine Nennleistung von 245 PS und damit auf eine Literleistung von exakt 122,68 Pferdestärken - ein Fabelwert für einen Serien-Benziner und deutlich vor den M-Motoren der Marke. Nicht weniger prall ist das gelieferte Drehmoment: ab 1.250 Umdrehungen liegen dieselmäßige 350 Newtonmeter an, 40 mehr als beim bisherigen xDrive28 mit Dreiliter-Sechszylinder. Das wirkt sich entsprechend auf die Fahrleistungen aus. Den Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 hakt der BMW X1 xDrive28 jetzt in 6,1 Sekunden ab, 0,7 Sekunden schneller als der Vorgänger. Die Höchstgeschwindigkeit steigt von 230 auf 240 km/h. Gleichzeitig sinkt der Verbrauch auf 7,9 Liter, der Sechszylinder genehmigt sich im NEFZ-Mix noch 9,4 Liter.

BMW X1 xDrive28i: Ab 2011 mit M-Sportpaket

Die Markteinführung des neuen Topmodells im Frühjahr 2011 wird von der neuen M-Option begleitet, die für die gesamte Modellpalette verfügbar sein wird. Darunter fallen eine sportlichere Fahrwerksabstimmung, 17 bis 18 Zoll große M-Räder, Spoiler-Paket, Sport-Lederlenkrad und fünf neue Metallic-Farben. Zu haben ist der neue Turbo-Vierzylinder zu Preisen ab 40.400 Euro, der bisherige BMW X1 xDrive28 mit Sechszylindermotor startete bei 42.400 Euro.

Der X1 bleibt natürlich nicht der einzige Einsatzort für den neuen Turbo-Vierzylinder – auch in anderen Modellen des Hauses wird er sukzessive folgen.

Anzeige
BMW X1 xDrive 25i, Frontansicht BMW X1 ab 268 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
BMW X1 BMW Bei Kauf bis zu 20,15% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige