Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW X6 M erfolgreich

BMW setzt weiter auf große Motoren

BMW X6 M Foto: Rossen Gargolov 32 Bilder

Angesichts guter Absatzzahlen seiner großen Limousinen und M-Modelle will BMW-Chef Norbert Reithofer weiterhin großvolumige Sechs- und Achtzylindermotoren anbieten.

02.12.2010

"Es wird selbst in fünf Jahren noch genügend Kunden geben, die auf ein Achtzylinder-Aggregat Wert legen", sagt Reithofer gegenüber auto motor und sport.

BMW X6 M übertrifft Erwartungen

So liegen aktuell die Absatzzahlen des X6 M über den BMW-Planungen, wie M-Chef Kay Segler dem Magazin bestätigte. "Das Auto übertrifft unsere Erwartungen deutlich, was dazu führte, dass wir in den ersten zehn Monaten des Jahres über 14.100 M-Fahrzeuge ausliefern konnten." Deshalb plant BMW auch vom neuen Sechser eine M-Version.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden