Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

BMW Z4 mit Vier

Foto: BMW

BMW bietet den Roadster Z4 ab Mai mit einem neuen Basistriebwerk an. Der Neue trägt dann als Typ 2.0i erstmals einen Vierzylinder unter seiner langen Haube.

25.01.2005

Der Zweiliter-Vierzylinder leistet 150 PS und 200 Nm und soll den Zweisitzer in 8,2 Sekunden auf Tempo 100 und eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h beschleunigen. Leistungsmäßig liegt der neue Basis-Z4 damit 20 PS unter dem 2.2i, preislich beträgt die Differenz nur 1.000 Euro, liegt der Einstiegspreis für den 2.0i doch bei 28.900 Euro. Zur Serienausstattung des Z4, der auf dem Genfer salon seine Publikumspremiere feiern wird, zählen unter anderem ein manuelles Sechsganggetriebe und schaltendes Sechsganggetriebe und Räder im Format 205/55 R16.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige