Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bochum

Opel-Werker legen Arbeit nieder

Aus Protest gegen einen erwarteten Abbau von 4.000 der 9.600 Stellen bei Opel am Standort Bochum haben am Donnerstag (14.10.) Mitarbeiter spontan die Arbeit auf unbestimmte Zeit niedergelegt.

14.10.2004

Wie viele Opel-Mitarbeiter sich an den Aktionen beteiligen, war zunächst
unklar. Der Betriebsrat hatte zuvor dazu aufgerufen, keine Protestaktionen zu starten, um die Lage nicht eskalieren zu lassen. Die Zahl von 4.000 Stellen geht auf Informationen des Betriebsrats zurück. Das Unternehmen hat noch keine offiziellen Angaben gemacht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden