Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bologna

Fiat treibt's bunt

Foto: Fiat 8 Bilder

Mit zahlreichen Design-Prototypen präsentiert Fiat seine Modellpalette auf der Bologna Motorshow. Besonderheiten sind die farbenfrohen Sonderlackierungen verschiedener Modelle.

25.11.2004

Der Kleinwagen Panda trägt auf der italienischen Messe ein zweifarbiges Blechkleid: blau bis zur Gürtellinie und darüber im Wechsel - mal rot mal schwarz. Pfiffig ist auch die Dachbox aus Korbgeflecht. Innen wartet der zweifarbige Fiat Panda mit Verkleidungen und Bezügen aus Jeans-Stoff auf.

Das Showcar Fiat Stilo Schumacher Competizione trägt neben dem obligatorischen Ferrari-Rot als Grundfarbe auf den Flanken weiße Keile, italienische Flaggen-Embleme und selbstverständlich Leichtmetallfelgen.

Sportlich geben sich auch weiter Modelle. Der Idea beispielsweise trägt als "Italia Limited Edition"-Sondermodell eine große Startnummer auf der Motorhaube und den Türen, kombiniert mit einem blau-weiß-roten Längsstreifen über die gesamte Karosse. Hier stehen als Basisfarbe blau und weiß zur Verfügung. Im Innenraum sorgen farbig abgestimmte Sportsitze für eine harmonische Abrundung des Sportpakets.

Knallgelb, mit Leichtmetallfelgen bestückt und im Innenraum mit schwarz-gelb-grauen Sitzbezügen versehen, präsentieren sich der Multipla und der Idea als Sportversion. Exklusiv kommt auch der Doblo daher, der als Messeausstellungsstück eine Sonderlackierung in den Nationalfarben Jamaikas trägt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden