6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Book by Cadillac

Flatrate für Auto nach Wahl und Bedarf

Book by Cadillac Foto: Cadillac

Cadillac setzt mit dem Angebot „Book by Cadillac“ auf einen neuen Neuwagenvertriebskanal. Wer eine monatliche Flatrate bezahlt, kann aus neun verschiedenen Autos wählen – vom SUV bis zum Sportwagen – je nach Bedarf.

19.07.2017 Uli Baumann

Mit Book by Cadillac bietet der US-Autohersteller ein völlig neues Nutzungs-Modell für Premium-Fahrzeuge an. Für eine Monatspauschale haben Abonnenten jederzeit Zugang zu neun verschiedenen Modellen aus der Cadillac-Palette sowie den Sportwagen Chevrolet Camaro und Corvette. Außerdem können sie das gewählte Fahrzeug jederzeit wechseln. Ohne Leasing-, Finanzierungs- oder Kaufverpflichtung kann der neue Service für einen vom Abonnenten selbst bestimmten Zeitraum genutzt werden.

Das neue Angebot richte sich an Fahrer, die sich für eine selbst bestimmte Zeitspanne Zugang zu unterschiedlichen, ihren persönlichen Bedürfnissen jeweils entsprechenden Fahrzeugen wünschen.

Eine Flatrate und 9 Fahrzeuge zur Auswahl

Chevrolet Corvette Z06 Z07 Performance, Frontansicht Foto: Hans-Dieter Seufert
Lust auf einen Sportwagen: Das Programm umfasst auch die Chevrolet Corvette.

Die Fahrzeuge – Abonnenten haben Zugang zu den jeweils neuesten Cadillac-Modellen mit Top-Ausstattung, wie dem XT5, CT6, Escalade, ATS-V und CTS­­­­­­­­-V sowie Chevrolet Camaro und Corvette – werden von einem Concierge-Dienst an den Ort der Wahl des Nutzers gebracht und auf dessen Wunsch auch jederzeit durch andere Modelle ausgetauscht. Wartung, Versicherung und Fahrzeugpflege übernimmt Cadillac.

Der Service Book by Cadillac wird zunächst innerhalb der nächsten sechs Monate als Pilotprojekt im Großraum München eingeführt. Die Einführung in weiteren Märkten ist geplant. In den USA, wo der Service in New York angeboten wird, hat er bereits großen Zuspruch erfahren.

Für den deutschen Markt nennt der Hersteller noch keine Kosten für die Flatrate. In den USA werden Kunden für den Service monatlich 1.500 Dollar in Rechnung gestellt – umgerechnet 1.300 Euro. Sollte der Preis für Deutschland sich auf ähnlichem Niveau bewegen, ein für Premiumauto-Nutzer durchaus attraktiver Preis.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden