Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bosch entschädigt Daimler-Chrysler

Foto: Bosch

Der Autokonzern Daimler-Chrysler und der Automobilzulieferer Bosch haben sich auf Schadenersatz nach der Dieselpumpenpanne zu Jahresbeginn geeinigt. Sprecher beider Konzerne erklärten am Mittwoch (26.10.), die Einigung sei bereits vor einigen Wochen erfolgt.

26.10.2005

Über die Höhe der Zahlungen von Bosch an Daimler-Chrysler wurden keine Angaben gemacht. In Medienberichten hatte es geheißen, dass der Autokonzern von Bosch 75 Millionen Euro gefordert hatte.

Fehlerhafte Hochdruck-Dieselpumpen hatten im Januar dafür gesorgt, dass mehrere zehntausend Autos bei Daimler-Chrysler und BMW nicht gebaut werden konnten und die Bänder zeitweise still standen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige