Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bosch entwickelt in China

Foto: Bosch

Der Automobilzulieferer und Elektrokonzern Bosch hat in China ein neues Technisches Zentrum eröffnet.

25.04.2005

Wie die Robert Bosch GmbH am Montag (25.4.) in Stuttgart mitteilte, arbeiten in dem Zentrum 220 Mitarbeiter an Entwicklungen, die vor allem bei Bremssystemen und in der Automobilelektronik eingesetzt werden sollen. In den Standort rund 80 Kilometer westlich von Schanghai seien 50 Millionen Euro investiert worden. Insgesamt sollen von 2005 bis 2007 Investitionen in Höhe von rund einer halben Milliarde Euro nach China fließen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige