Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Brabus

A 200 CDI mit PS-Zuschlag

Foto: Brabus 4 Bilder

Für reichlich Diesel-Power in der Mercedes A-Klasse sorgt Brabus mit seiner Version des A 200 CDI, die satte 50 PS zulegen konnte und auf der Essen Motor Show Premiere feiern wird.

18.11.2004

Mit dem Zusatzsteuergerät kommt der 1.991 Kubikzentimeter große Common-Rail-Motor nunmehr auf 190 statt auf 140 PS. Das maximale Drehmoment steigt von 300 auf 350 Nm ab 1.600 Touren. Der A 200 CDI mit Brabus D3-Kit rennt in 8,3 Sekunden auf Tempo 100 - vor der Implantierung benötigte der Kompakte 9,5 Sekunden. Die Abgaseinstufung bleibt bei Euro 4. Inklusive drei Jahren Garantie bis 100.000 Kilometer kosten die 50 Mehr-PS 1.480 Euro.

Für den A 180 CDI bietet der Tuner auch das Brabus D2-Leistungskit an, dass den Diesel von 109 auf 143 PS pusht. Statt 250 Nm stehen nach der "Operation“ 300 Nm maximales Drehmoment im Datenblatt. Den Sprint von Null auf 100 km/h soll die potentere A-Klasse in 9,5 Sekunden hinlegen. Bei 202 Sachen ist Schluss der Beschleunigsarie. Alle Brabus CDI Leistungssteigerungen sind auch für mit Diesel-Partikelfilter ausgerüsteten Fahrzeuge erhältlich.

Neben dem Motortuning bietet Brabus für die neue A-Klasse die klassischen Tuningteile wie Leichtmetallfelgen, Spoiler, Schürzen, Schweller, Sportabgasanlagen und Interieur-Ausstattungen an.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote