Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Brabus Rocket

Schneller mit Blaulicht

Foto: Foto: Brabus 6 Bilder

Nachdem Brabus bereits im Juni mit dem "Rocket" den Geschwindigkeitsweltrekord für Limousinen auf 362,4 km/h verbessert hatte, legte der Mercedes-Tuner jetzt noch einen drauf und erhöhte die Schlagzahl auf 366 km/h.

21.11.2006

Mitte Oktober 2006 wollen die Brabus-Techniker diesen Rekord erneut auf der High-Speed Kreisbahn im süditalienischen Nardo aufgestellt haben. Unter Aufsicht des TÜV Süd schraubte das 348.000 Euro teure High Performance Automobil demnach den eigenen Rekord für straßenzugelassene Limousinen auf 365,7 km/h hoch.

Unter der Haube des hochgezüchteteten Mercedes CLS steckt nach wie vor der V12 Biturbomotor aus den aktuellen Mercedes 600 Modellen, der es nach intensiver Tuningarbeit auf 730 PS bei 5.100/min und maximal 1.320 Nm bringt.

Für Aufsehen dürfte in diesem Jahr auch die in Polizei-Optik lackierte Variante des Rocket auf der Essen Motor Show sorgen. Sie soll im Rahmen der Aktion "Tune-it-safe“ für mehr Tuning-Sicherheit werben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote