Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Brabus SL SV 12 S

Erbgut

Foto: Brabus 4 Bilder

Mit dem Rocket auf Basis des Mercedes CLS fuhr Tuner Brabus erst kürzlich den Titel "Schnellste Limousine der Welt" ein. Nun hält der Rekordmotor mit 730 PS auch Einzug in den Mercedes SL.

01.08.2006

Im Hubraum von 5,5 auf 6,3 Liter angewachsen, leistet der V12-Motor dank modifiziertem Turbolader, Ladeluftkühler und Motorperipherie nun 730 PS und 1.320 Nm - allerdings mutet die Elektronik dem Antriebsstrang im Fahrbetrieb nur 1.100 Nm zu. Dieser Motor soll den SL zum stärksten Roadster der Welt adeln. Titel hin oder her, in nur 4,0 Sekunden soll der SLV 12 S Roadster von Null auf 100 km/h spurten, Tempo 200 ist nach 10,5 Sekunden erreicht und die Höchstgeschwindigkeit stellt sich elektronisch abgeregelt bei 350 km/h ein.

Damit diese auch mit einem guten Gefühl erfahren werden kann, sorgen Aerodynamikbauteile für zusätzlichen Abtrieb und eine sportliche Optik. Für die aktualisierte SL Generation wurde eine neu geformte Frontschürze mit vier
Zusatzscheinwerfern entwickelt. Der große zentrale Lufteinlass optimiert zusätzlich die Kühlung von Motor und vorderen Bremsen. Seitenschweller mit in der Unterseite integrierter Beleuchtung formen die Übergang zwischen den Radhäusern, die mit Felgen im Format 17, 18, 19 oder 20 Zoll gefüllt werden können. Maximal fassen diese Pneus im Format 255/30 auf 9x20 Zoll-Felgen vorne und 305/25er Reifen auf 10,5x20 Zoll-Felgen hinten. Abgerundet wird der Optik-Umbau mit einer Heckschürze mit integriertem Diffusor.

Fahrwerksseitig senkt ein Elektronikmodul die Luftfederung um 15 Millimeter ab. Eine Hochleistungsbremsanlage mit innenbelüfteten und gelochten Bremsscheiben im Format 375x36 Millimeter und 12-Kolben-Festsätteln vorne sowie innenbelüfteten und gelochten 355x28 Millimeter Scheiben und Sechs-Kolben-Festsätteln an der Hinterachse offeriert zusätzliches Verzögerungspotenzial.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote