Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Bremen Classic Motor Show 2016

Deutscher Saisonstart in Bremen

Bremen Classic Motorshow 2014, Überblick Foto: Kai Klauder 34 Bilder

Vom 5. bis 7.2. zeigt die Bremen Classic Motor Show kantige Sportwagen, Junge Klassiker, Rennmotorräder aus Japan und mehr. Die Oldtimermesse lockt mit rund 600 Ausstellern nach Bremen.

01/16/2016

Die große Oldtimer-Messe im Norden zeigt in ihrer diesjährigen Sonderschau Sportwagen im italienischen Design. Unter dem Titel „Die 70er: Einfach Keil“ sind in Bremen Serienmodelle wie Lam- borghini Countach, Maserati Khamsin, Lotus Esprit, Lancia Stratos und Aston Martin Lagonda versammelt, die als gemeinsames Merkmal kantige Formen und eine flache Fahrzeugnase mit Klappscheinwerfern besitzen. Zwei seltene Studien aus Deutschland, der Mercedes C111 und der M1-Vorläufer BMW Turbo X1, zählen eben- falls dazu. Eine weitere Sonderschau widmet sich revolutionären Renn- und Sportmaschinen aus Japan, die von 1968 bis in die 80er-Jahre zum Einsatz kamen: Yamaha TD2, Suzuki TR 750, Elf-e Honda und viele mehr.

Daneben bietet die Bremen Classic Motor Show auf einer Fläche von rund 47.000 Quadratmetern eine private Fahrzeugbörse mit mehr als 200 angebotenen Klassikern sowie gut 250 Verkaufsstände mit Ersatzteilen, Zubehör, Automobilia, Literatur und Modellautos. Insgesamt werden 650 Aussteller aus zwölf Nationen erwartet.

Eine Bremer Spezialität ist auf einer Sonderfläche in Halle 6 das Handelsforum Junge Klassiker. Dort werden wieder originale, nicht restaurierte Autos der späten 60er- bis frühen 90er-Jahre mit belegbarer Historie und nachweislich geringer Kilometerleistung zum Verkauf angeboten.

Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag 9–18 Uhr. Tageskarte 16 Euro, ermäßigt 14 Euro, Zweitageskarte 24 Euro, Kinder bis einschließlich 12 Jahre frei. www.classicmotorshow.de

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden