Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bremen Classic Motorshow

Bremen Classic vermeldet Besucherrekord

Bremen Classic Motorshow 2014, Überblick Foto: Kai Klauder 60 Bilder

Die Veranstalter der Bremen Classic Motorshow zählten 45.186 Besucher, die in den 7 Messehallen den deutschen Saisonstart feierten.

05.02.2014 Kai Klauder Powered by

Mehr als 10 % Zuwachs bei den Besucherzahlen sind auch in der Oldtimer-Branche eine bemerkenswerte Größenordnung. Darum ist die Freude bei den Veranstaltern der Bremen Classic Motorshow groß. 45.186 Oldtimerfans fanden vom 31. Januar bis 2. Februar 2014 den Weg nach Bremen - im Vorjahr waren es 40.377.

Besonders kräftig zog die Oldtimermesse Besucher aus dem Ausland an: "Rund 14,3 Prozent unserer neuen Besucher kamen aus dem Ausland, bevorzugt aus den skandinavischen Ländern und den Benelux-Staaten", so Hans Peter Schneider, Geschäftsführer der Bremen Classic Motorshow.

Gutes Standing in Deutschland bewiesen

Viele Oldtimerfans - laut Veranstalter 15,4 % der Gesamtbesucher - nehmen dabei auch einen Anfahrtsweg von mehr als 300 km in Kauf. Auch ein großer Teil der rund 600 Aussteller kommt aus dem Ausland an die Weser. Vertreten waren 12 Nationen.

Das Resümee von Schneider fällt demzufolge durchweg positiv aus: "Die Bremen Classic Motorshow hat ihr gutes Standing in Deutschland bewiesen und sich als der Treffpunkt der Szene und Handelsplatz für Oldtimer in den angrenzenden nordischen Nachbarländern etabliert“, bewertet Schneider das hervorragende Ergebnis der aktuellen Zahlen.

Der Termin für die nächste Bremen Classic Motorshow steht bereits fest: Vom 6. bis 8. Februar 2015.

Impressionen von der Bremen Classic Motorshow 2014 zeigen wir in unserer Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Autokredit berechnen
Anzeige