Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bremspedal-Träger

Renault ruft den Scénic zurück

Foto: Renault

Update ++ Renault ruft weltweit 190.000 Scenic-Modelle wegen eines möglichen Mangels am Bremspedal-Träger in die Werkstätten zurück.

01.06.2004

Dieses Sicherheitssystem klappt bei einem Unfall zum Schutze der Beine unter das Armaturenbrett. Unter bestimmten Umständen könne es zur Verkürzung des Pedalwegs und damit zum vorzeitigen Entriegeln des Pedals kommen, teilt Renault mit. Die Folge ist eine verminderte Bremswirkung.

Betroffen seien alle Scénic-Modelle, die zwischen dem Produktionsbeginn im Herbst 2003 und dem 26.1.2004 gebaut wurden. In Deutschland werden 25.000 Besitzer angeschrieben und mit ihren Fahrzeugen in die Werkstätten gebeten. Nur wenige Kundenfälle sind Renault bekannt, es habe jedoch keine Unfälle gegeben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige