Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bug Show Spa 2010 - Das Mega-Event für luftgekühlte VW

Die Ratten treffen sich auf der Rennstrecke

Bug Show Spa Foto: Anna Matuschek 27 Bilder

Die Bug Show in Belgien ist kein  gewöhnliches Tuningtreffen, sie ist das Event ganz speziell für luftgekühlte VW. Und am 24. und 25 Juli 2010 wird die Rennstrecke in Spa zur Show-Meile für alte Volkswagen, die eines ganz sicher nicht sind: original.

02.06.2010

Oldtimer-Puristen raten wir es aus ganzen Herzen: "Haltet Sie sich an diesem Wochenende fern von Spa!" Dieser Event ist eines der größten und beliebtesten Treffen für Freunde des etwas anderen Tunings. Zwar sind fast alle VW vor Ort in einem guten technischen Zustand, doch nur wenige glänzen im prächtigen Lackkleid. Denn Spa ist auch das Fest der Ratten und der Extremen: Autos mit matter Blechhaut, jahrelang angezüchtete Patina, extrem tiefer gelegte Karossen, oder die ein oder anderen Durchrostungen gehören hier zum Standard.

¼ Meilen Rennen und Korso-Fahrt bei der Bug Show in Spa

Vom einen in das andere Extrem gehen die Viertel-Meilen-Fahrer. So baller ein Käfer mit ursprünglich zurückhaltenden 28 PS, in Spa in unter zehn Sekunden über die Ziellinie. Denn unter den Motorhauben der alten VW stecken natürlich keine 0815-Boxermotoren, sondern echte Rennmaschinen. Wer sich auch noch um ein passendes Fahrwerk bemüht, kann bei der Bug Show in Spa auf der Rundstrecke fahren und sich mit Konkurrenten messen. Eher gemütlich geht es hingegen beim großen Korso über die knapp sieben Kilometer lange Piste voran - Stau ist da bei einer erwarteten Teilnehmerzahl von über 2.000 Fahrzeugen schon vorprogrammiert.

Die Bug Show in Spa feiert 50 Jahre Apal

Definitiv weniger Andrang an Besucher-Fahrzeugen wird es bei der Sonderveranstaltung zum 50. Jahrestag der Marke Apal geben. Die Sonderumbauten aus Fieberglas stammen größtenteils noch aus der damaligen Produktion in Belgien und basieren hauptsächlich auf dem VW Käfer.  1998 wurde das Unternehmen nach Deutschland verkauft und 2006 aufgrund der erschwerten Zulassungsbedingungen für die Sonderaufbauten geschlossen. Bei der Bug Show in Spa werden einige dieser meist kuriosen Umbauten zu sehen sein. Neben all dem Schaulaufen sind aber besonders die Benzingespräche und der Erfahrungsaustausch mit ein Grund für den enormen Andrang in jedem Jahr. Und gefeiert wird am Abend natürlich auch: Entweder in gemütlicher Runde unter dem Pavillion oder bei Partymucke im üppig dimensionierten Partyzelt.

Bug Show 2010: Die Preise

Wer auch einmal in die Szene der luftgekühlten VW schnuppern möchte, zahlt mit einem luftgekühlten VW für das Wochenend-Ticket 35 Euro Eintritt. Besucher, die mit einem Auto mit wassergekühltem Motor anreisen, müssen für die Einfahrt 50 Euro löhnen. Pro Person kommt noch eine Gebühr von 12,50 Euro hinzu, egal ob Tagesbesucher oder Wochenendgast.  Kinder unter zwölf Jahren dürfen umsonst auf das Gelände. Anhänger und Wohnwagen kosten keinen Aufpreis. Der Einlass befindet sich direkt am Haupteingang der Rennstrecke Spa. 

Umfrage
Fahren Sie gerne auf Auto-Treffen?
Ergebnis anzeigen
Anzeige
VW Caddy 2.0 TDI, Seitenansicht Volkswagen Caddy ab 148 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
VW Caddy VW Bei Kauf bis zu 25,67% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden