Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bugatti-Chef gibt auf

Foto: ams

Bugatti, die Luxusmarke des VW-Konzerns, erhält nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" einen neuen Chef. 

12.03.2007

Nachdem die vielen technischen Probleme des 1001-PS- Wagens für 1,2 Millionen Euro gelöst seien, sehe der bisherige Bugatti-Chef Thomas Bscher seine Aufgabe als erfüllt an, meldete der "Spiegel" am Samstag (10.3.).

Bscher habe zudem ein zweites Modell für die Marke entwickeln wollen, sei mit dieser Idee bei VW-Konzernchef Martin Winterkorn jedoch auf Widerstand gestoßen, berichtet das Magazin. Bschers Nachfolger soll danach Bentley-Chef Franz-Josef Paefgen werden. Ein VW-Sprecher wollte den Bericht am Samstag nicht kommentieren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige