Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Bugatti Sondermodell in Klavieroptik

Der schnellste Konzertflügel der Welt

Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse Piano-Version Foto: Bugatti Automobiles S.A.S. 58 Bilder

Anlässlich eines Konzerts von Klaviervirtuose Lang Lang hat Bugatti ein Sondermodell des Veyron Grand Sport Vitesse angefertigt. Das Design wurde an die Optik eines Konzertflügels angelehnt.

07.10.2013 Andreas Haupt

Das Konzert fand im Vorfeld der IAA im Bugatti-Werk in Molsheim statt. Inspiriert wurde das einmalige Sondermodell durch die Optik eines Konzertflügels sowie den Bugatti Type 57 Atalante. Für das Design der Karosserie verwendeten die Bugatti-Ingenieure überwiegend tiefschwarz eingefärbtes Karbon. Dazu wurden die Kotflügel, Seitentüren und Außenspiegel in Atalante Weiß lackiert.  

Bugatti Grand Sport Vitesse mit schwarz-weißem Innenraum

Auch im Innenraum zeigt sich das Sondermodell des Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse musikalisch. Die Innentüren erhielten einen Lederüberzug in Weiß mit fünf schwarzen und geschwungenen Kontrastnähten. Sie sollen Notenlinien darstellen. Die sportlichen Sitze tragen ebenfalls die Farbe schwarz. Die Mittelkonsole wurde hochglänzend schwarz lackiert. Dieser Farbton ist auch als "Klavierschwarz" bekannt.

Wie die Standardversion ist das Unikat, deren Aufsätze der Mittelkonsole die Unterschrift des chinesischen Pianisten Lang Lang  zieren, mit einem rund 1.200 PS-starken Motor ausgestattet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden