Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Buick Lucerne

Der Quotenbringer

Foto: GM 4 Bilder

Die GM-Tochter Buick schickt mit dem Lucerne seinen neuen Hoffungsträger in die amerikanische Mittelklasse. Premiere feiert die Limousine auf der Chicago Autoshow.

09.02.2005

Satte 75 Prozent aller Buick-Verkäufe für 2005 sollen auf das Konto des frontgetriebenen Lucerne entfallen. Damit diese Rechung auch aufgeht, kehrt mit dem luxuriös ausgelegten Lucerne auch der V8 wieder ins Pkw-Modellprogramm von Buick zurück. Der 4,6-Liter-Vierventiler leistet 275 PS. Alternativ können Kunden auch zum 3,6-Liter-V6 mit 195 PS greifen. Die Kraftübertragung auf die Vorderräder übernimmt aber in beiden Fällen ein Automatikgetriebe.

Um gegen die Wettbewerber von Lexus, Mercedes, Audi, Chrysler und Lincoln bestehen zu können, kommt der Lucerne mit Front-, Seiten und Windowairbags, einem elektronisch gesteuerten Fahrwerk, Traktionskontrolle, regensensor, DVD-Naviagtion, klimatisierten Sitzen einem beheizten Wischwasserbehälter und einer umfangreichen Audioanlage daher.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden