Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Byd F8

Chinesischer Euro-Mix

Foto: Foto: Byd 2 Bilder

Der chinesische Autobauer Byd hat ein neues Modell vorgestellt. Der F8 ist ein Coupé-Cabrio mit faltbarem Blech-Hardtop. Bei der Optik griffen die Asiaten wie gewohnt reichlich in die Kopierkiste.

06.11.2006

Das Firmenlogo von Byd erinnert mit seiner weiß-blauen Farbgebung und dem schwarzen Rand stark an das Markenenblem eines Münchner Autobauers. Das jüngste Produkt des in Privathand befindlichen Autoherstellers lehnt sich allerdings weniger an bayerische Entwürfe an.

Das Gesicht des F8 trägt eindeutig schwäbische Züge à la Mercedes CLK, die Seitenlinie und die Heckansicht des 4,50 meter langen F8 wirkt dann frankophil. Hier scheinen die Chinesen beim Renault Mégane CC Inspiration gesucht zu haben.

Europäischen Vorgaben folgt dann auch die Ausstattungsliste des F8. Das Dach öffnet und schließt sich vollautomatisch in nur 25 Sekunden. Zudem gehören elektrische Fensterheber, ein DVD-Player, ABS und vier Airbags sowie eine Bluethooth-Schnittstelle zur Standardausrüstung des viersitzigen Zweitürers.

Über die Technik und eine mögliche Markteinführung in China macht der Hersteller jedoch keine Angaben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden