Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erlkönig Cadillac CTS-Coupé

Der Zweitürer ist verschoben auf 2010

Cadillac CTS Coupé Foto: Carparazzi 9 Bilder

Auf der Detroit Auto Show 2008 war das Cadillac CTS Coupé einer der Stars, und sollte bereits 2009 auf den Markt kommen. Im Zuge der GM-Krise ist der Zweitürer erstmal bis 2010 geschoben worden.

25.03.2009 Uli Baumann

Bereits Ende 2008 hätte auf der L.A. Autoshow die Serienversion des CTS Coupé debütieren sollen - tat sie aber nicht. Erstmal unbefristet zurückgestellt hieß es von GM. Jetzt soll der Cadillac 2010 an den Start gehen.

Dabei darf der Zweitürer das Design des Conceptcars nahezu unverändert in die Serie übernehmen. Das Gesicht lehnt sich so an die klassische Designlinie der aktuellen Cadillac-Modelle an. Das knuffige Heck behält die hohe Abschlusskante.

Unter dem Blech verrichtet die Technikplattform der CTS-Limousine ihren Dienst. Basistriebwerk ist somit ein 2,8-Liter-V6 mit 211 PS. Darüber rangiert ein 3,5-Liter-V6, der es auf 311 PS bringt. Als Top-Modell wäre ein CTS-V denkbar, der einen 6,1-Liter-V8 mit Kompressoraufladung und 550 PS unter der Haube trägt.

<

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden