Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Cadillac DTS

Der Erbfolgs-Wagen

Foto: GM 4 Bilder

Der neue Cadillac DTS soll in die Fußstapfen des erfolgreichen De Ville treten und den Erfolg der Amerikaner im Segment der Luxusautomobile fortschreiben. Premiere feiert die neue Limousine auf der Chicago Auto Show.

09.02.2005

Optisch fügt sich auch der DTS nahtlos in die neue, kantige Cadillac-Linienführung ein. Xenonscheinwerfer rahmen den mächtigen Metall-Kühlergrill ein. Am Heck setzen LED-Rückleuchten und eine Vierrohr-Auspuffanlage Akzente.

Dieser entweichen die Lebensäußerungen eines 4,6-Liter-V8 mit 275 oder gar 290 PS. Den Kraftfluss zu den Vorderrädern sichern Automatikgetriebe, den Kontakt zur Fahrbahn 17 oder 18 Zoll große Leichtmetallräder, ein elektronisch gesteuertes Fahrwerk, eine Traktionskontroille, ein Stabilitätsprogramm und vergrößerte Bremsen mit Bremsassistent.

Um dem Luxusanspruch der Kundschaft gerecht zu werden, rüstet Cadillac den DTS mit klimatisierten Frontsitzen, beheizten Rücksitzen, einem beheizten Lenkrad, einer Klimaautomatik, Regensensor, beheiztem Wischwasserbehälter, Parkassistent, elektrisch einstellbaren Außenspiegeln, einem Tempomaten, einer Audioanlage mit CD-Wechsler, einem DVD-Navigationssystem sowie Front-, Seiten- und Windowairbags aus.

Zur Auslieferung soll der DTS im Herbst 2005 kommen. Über Preise machte Cadillac allerdings noch keine Angaben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden