Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Cadillac senkt die Preise

Foto: GM

Weil der Dollarkurs für den Handel in Europa derzeit äußerst günstig steht, gibt Cadillac den Wechselkursvorteil an seine Kunden weiter und senkt die Preise für den deutschen Markt.

09.02.2005

Den Einstieg in die Cadillac-Welt markiert nun der CTS 2.8 V6 zum Preis von 32.950 Euro, der 3,6 V6 steht mit 36.450 Euro in den neuen Preislisten.

Eine Etage höher, soll der Einstiegspreis für den STS 3.6 V6 künftig unter 50.000 Euro liegen, der des STS 4.6 V8 unter 60.000 Euro.

Signifikant günstiger wird der XLR-Roadster mit dem faltbaren Hardtop. Hier rufen die Amerikaner nun 79.950 statt bisher 89.500 Euro auf. Der SUV Escalade, der neu nach Deutschland kommt steht mit 64.950 Euro in den Preislisten.

Bei den neueren Modellen wie Corvette C6, Cadillac Escalade und Cadillac SRX wurden die in der zweiten Hâlfte 2004 festgelegten Preise bereits vor dem Hintergrund der aktuellen Dollar-Parität ermittelt und bleiben daher unverändert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige