Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Cadillac XTS auf der L.A. Auto Show

Scharfer Luxusliner gegen deutsche Konkurrenz

Cadillac XTS Foto: Cadillac 13 Bilder

Der neue Luxuslimousine XTS von Cadillac wurde jetzt auf der L.A. Auto Show in der Serienversion präsentiert.

17.11.2011 Holger Wittich

Kam die Konzeptstudie des Luxusliners, die in Detroit 2010 debütierte, noch mit einem 345-PS-Hybrid-System aus 3,6-Liter-V6 und E-Motor sowie Lithium-Ionen-Batterie daher, so hat der Serien-XTS deutlich abgespeckt. Übrig bleibt dein 3,6-Liter-Benziner mit 300 PS und 358 Nm Drehmoment. E-Motor? Fehlanzeige. Immerhin, die scharfe Optik der Cadillac XTS-Studie durfte die Serienversion behalten.

Cadillac XTS mit viel Platz und optionalem Allrad

Mercedes E-Klasse oder BMW 5er - mit dieser Konkurrenz will sich Cadillac messen. Im Vergleich zur Konkurrenz bietet man nach eigenen Angaben sogar über 10 Zentimeter mehr Beinfreiheit. Und auch beim Gepäck will der Cadillac XTS mit 507 Liter Kofferraumvolumen seinen Mitstreitern Paroli bieten. Dabei rangiert der 5,13 Meter lange XTS (Breite 1,851 Meter; Höhe 1,501 Meter) durchaus im Gebiet der Mercedes S-Klasse.

Um seinem Status als Luxusliner gerecht zu werden, verbaut Cadillac das Stoßdämpfersystem Magnetic Ride, Stabilitäts- und Traktionskontrolle, ABS, Brembo-Bremsanlage und optionalen Allrad-Antrieb. 19 Zoll große Alufelgen gehören zur Serienausstattung, 20 Zöller gibt es gegen Aufpreis.

Neues Bediensystem im XTS

Für die inneren Werte rüstet sich der XTS mit dem neuen sprachgesteuerten Bediensystem CUE (Cadillac User Experience) aus. Bis zu zehn externe Geräte können mithilfe des CUE integriert werden - es erkennt sogar Gesten und interagiert per Touchscreen mit Näherungssensor. Damit hat Cadillac den Wust an Knöpfen und Schaltern in der Mittelkonsole den Garaus gemacht. Nur noch sieben Knöpfe prangen dort, nebst einem LCD-Bildschirm.

In Sachen Assistenzsystemen hält der Caddy einen Kollisionswarner mit Auto-Gefahrenbremsung, Spurhalteassistent und adaptivem Tempomat bereit. Markteinführung für den Cadillac XTS ist im Frühjahr 2012.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige