Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Carbonfiber Dynamics Mercedes C 63 AMG

Sportlicher dank Carbon-Kur

Mercedes C 63 AMG von Carbonfiber Dynamics 9 Bilder

Die Dortmunder Firma Carbonfiber Dynamics (CFD) beschäftigt sich seit 2010 mit automobilen Anbauteilen aus Carbon. Ihr neuestes Projekt: ein Mercedes C 63 AMG.

29.10.2015 Benjamin Bauer Powered by

Dem Mercedes, Baujahr 2010, haben die Nordrhein-Westfalen ein Carbon-Paket von Boca Design auf den Body maßgeschneidert: Frontlippe, leichtgewichtige Carbon-Kevlar-Motorhaube im Black-Series-Style (nur rund sieben Kilo schwer), Spiegelkappen, Seitenschweller, Ground-Diffusor mit Heckansatz sowie einen Heckflügel, der für mehr Anpressdruck auf die Hinterachse sorgt.

19-Zöller und neues Fahrwerk

Neben Boca arbeiteten CFD auch mit Toyo Tires und Bilstein zusammen. Erstere zeichnen für die BBS-19-Zöller mit adäquater Bereifung, Letztere für das B16-PSS10-Fahrwerk verantwortlich. Für die Optik holte man sich Drive and Style ins Boot, die den Wagen in Avus-Blau folierten. An der Antriebstechnik des starken AMG wurde nichts verändert. Wer den C 63 einmal live erleben will, sollte zur Essen Motor Show kommen.

Anzeige
Mercedes C63 AMG Mercedes-Benz C-Klasse ab 325 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mercedes C-Klasse Mercedes Bei Kauf bis zu 13,22% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk