Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Carline-Golf IV

Breiter ist besser

Foto: Carline 6 Bilder

Tuner Carline aus Sinsheim verpasst dem VW Golf IV eine fettere Optik dank speziellem Breitbausatz, der ab Ende Juni 2006 zu haben ist. Dieser besteht aus einer neuen Front- und Heckschürze sowie einem passenden Seitenschweller-Set.

16.06.2006

Das Fahrzeug wurde in Zusammenarbeit mit Tuner Mattig hergestellt. Aus deren Sortiment sind außer den Verbreiterungen, ein Satz Alufußmatten vorne (49,90 Euro), ein elektrischer Sportspiegel (169,50 Euro), ein Flügeltüren-Umbausatz (1508 Euro), ein Überrollbügel (341,00 Euro), ein doppelflutiger Endschalldämpfer
ab 399,00 Euro und ein Satz Scheinwerfer und Rückleuchten verbaut.

Carline steuert außer der Front- und Heckstoßstange im CarLine CR-Look, die speziellen 18-Zoll-Felgen CM8 mit schwarz lackiertem Stern aus der eigenen Felgenmanufaktur, zu Preisen zwischen 419 und 559 Euro bei.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk