Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Carlsson CLS

Komprimierter Luxus

Foto: Carlsson 3 Bilder

Nach dem AMG-Topmodell der CLS-Baureihe hat sich Tuner Carlsson jetzt auch dem CLS 500 angenommen. Premiere feiert der CM50 K auf der Essen Motor Show.

19.11.2004

Schlüssel zur Leistungssteigerung um 124 PS ist ein Kompressorsystem, das seinen Platz zwischen den Zylinderbänken findet. Zwangsbeatmet erreicht der Fünfliter-V8 so 430 PS und ein maximales Drehmoment von 650 Nm. Der CM50 K beschleunigt nun von Null auf 100 km/h in nur 5,2 Sekunden und soll eine Höchstgeschwindigkeit von 293 km/h erreichen.

Eine sattere Straßenlage erhält das viertürige Coupé durch eine elektronische Tieferlegung im Zusammenspiel mit ultra-leichten Schmiederädern. Diese messen an der Vorderachse 8,5x20 Zoll mit 255/30 Bereifung und an der Hinterachse 11x20 Zoll mit 305/25 Bereifung.

Weitere optische Erkennungsmerkmale des erstarkten CLS sind eine Frontspoilerlippe , ein Heckspoiler, eine Heckschürzenlippe mit integrierten Endblenden und ein Unterflurflügel mit poliertem Edelstahlgitter. Nachhaltig unterstützt wird der Sound des Acht-Zylinders durch einen Vierrohr-Nachschalldämpfer in Edelstahl mit Doppel-Oval-Endrohren.

Punkten will der CM50 K aber auch im Innenraum. So wurde eine hochwertige Lederinnenausstattung implantiert, zahlreiche aus Echtkarbon gefertigte Einlagen sowie ein ergonomisch geformtes Sport-Lenkrad runden den Komplettumbau ab.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote