Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Carlsson

Update für die S-Klasse

Foto: Carlsson 5 Bilder

Tuner Carlsson zeigt auf der Essen Motor Show mit dem Carlsson CK50 seinen Beitrag zum Thema "Unsere S-Klasse muss schöner und stärker werden“. Das speziell für den S 500 entwickelte Motor-Kit bringt das Top-Modell der Stuttgarter auf 435 PS - 47 Mehr-PS gegenüber der Serie.

10.11.2005

Als maximales Drehmoment stehen 600 Nm ab 2.800/min. an. Mit diesem Leistungsschub erreicht die S-Klasse eine Spurtzeit von 5,1 Sekunden für den Sprint von Null auf 100 km/h. Bei 293 Sachen erreicht der Carlsson CK50 seine Höchstgeschwindigkeit.

Dazu trägt auch die Sport-Auspuffanlage mit Metallkatalysatoren, Mittelschalldämpfer und Nachschalldämpfer bei, deren Rohrführung und dessen Abgasgegendruck für einen besseren Durchzug der Limousine optimiert wurde. Das Dasein der Anlage manifestiert sich optisch durch vier verchromte Endrohre, die die Heckansicht zieren. Dazwischen prangt ein Diffusor in der tiefergezogenen Schürze, der die Fahreigenschaften verbessern soll. Auch die Front wurde neu bespoilert.

Die Seitenansicht wird durch dreiteilige 21 Zoll-Leichtmetallräder im Elf-Speichen-Design und Reifen der Größe 255/30 an der Vorderachse und 255/30 an der Hinterhand geprägt.

Für den Innenraum kommen in der S-Klasse Alcantara und Leder in zwei verschiedenen Grauabstufungen zum Einsatz. Des Weiteren hält auch das bekannte Sport-Lederlenkrad wahlweise mit Alcantara- oder Holz-Elementen Einzug. Nähere Informationen zu Preisen wird Carlsson im Rahmen der Essen Motor Show bekannt geben.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote