Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Carlssons Coupé sportivo

Foto: Carlsson

Wo das Werk aufhört, fängt für Tuner Carlsson erst die Arbeit an. In diesem Fall legten die Saarländer ihre Hände an einen Mercedes CLK 55 AMG und verwandelten ihn in einen 480 PS starken CLK-RS.

25.09.2003

Möglich wurde die Leistungssteigerung durch ein neues Kompressorsystem, dass sich zwischen den Zylinderbänken einnistet. Ordentlich auf Drehzahl gebracht entlockt es dem 5,5-Liter-V8 kraftvolle 480PS bei einem maximalen Drehmoment von 650 Nm. Als Spitzengeschwindigkeit gibt Carlsson über 310 km/h an. Die Beschleunigungszeit bei einem Sprint von Null auf 100 km/h soll nur 4,4 Sekunden betragen.

Damit auch die Optik mit der Motorleistung Schritt halten kann steht ein umfassendes Aerodynamikpaket bestehend aus Front- und Heckschürze mit großen Lufteinlässen für Intercooler- und Bremslüftung sowie eine Zusatz-Heckspoiler und Frontlippe bereit. Ergänzt wird dieses Paket durch Leichtmetallräder in der Dimension 8,5X19 Zoll und Reifen der Größe 235/35 an der Vorderachse, und Räder der Dimension 10x19 Zoll mit Pneus im Format 265/30 an der Hinterachse.

Weitere Bestandteile des Carlsson Programms sind ein höhenverstellbares Gewindefahrwerk mit einstellbarer Zug- und Druckstufe, ein Überrollbügel, Recaro-Schalensitze sowie ein ergonomisch geformtes Lenkrad.

Für den sportlichen Sound des CLK-RS sorgt eine Komplett-Sportauspuffanlage aus Edelstahl in Vier-Rohrausführung mit ovalen Endblenden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote