Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Caterham R400

Leicht-Renner

Foto: Caterham 2 Bilder

Die britische Sportwagenmanufaktur Caterham hat den R400 Superlight neu aufgelegt. In der jüngsten Version hat der offene Zweisitzer abermals an Gewicht verloren, an Leistung dagegen gewonnen.

20.04.2006

Für Vortrieb sorgt ein Zweiliter-Vierzylinder-Saugmotor, der es von Cosworth modifiziert auf eine Leistung von 210 PS und ein maximales Drehmoment von 203 Nm bringt. In Kombination mit einem Fahrzeuggewicht von nur 525 Kilogramm und einem manuellen Sechsganggetriebe soll der R400 in knapp vier Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen.

Zur schlanken Linie tragen unter anderem Kotflügel aus Carbon, Kevlar-Schalensitze, leichte 15 Zoll-Felgen sowie eine Kohlefaser-Kühlermaske bei. Eine Trockensumpfschmierung macht den Motor auch fit für den Rennstreckenbetrieb, ein Sperrdifferenzial sorgt für ausreichend Traktionsreserven.

Gefertigt wird der neue R400 ab Juli, Bestellungen nimmt der Hersteller ab sofort entgegen. Die Preise beginnen bei rund 39.000 Euro für den R400-Bausatz und bei etwa 42.600 Euro für den fertig montierten Renner.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden