Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

ChampCar-Horrorcrash

Zanardi verliert beide Beine

In einer über drei Stunden dauernden Operation wurden dem schwer verletzten Alessandro Zanardi beide Unterschenkel amputiert.

16.09.2001

In einer über drei Stunden dauernden Operation wurden dem beim ChampCar-Rennen am Lausitzring schwer verletzten Alessandro Zanardi beide Unterschenkel amputiert. Zudem diagnostizierten die behandelnden Ärzte kleinere Beckenverletzungen. Ein Computerscan des Gehirns ergab keine medizinischen Befunde. Ansonsten wurde der Zustand des Italieners als stabil bezeichnet.

"Wir sind völlig schockiert über das Ausmaß seiner Verletzungen", sagte Zanardis' Teamchef Mo Nunn. "Aber wir sind unendlich dankbar, dass Alex diesen schweren Einschlag auf diese Weise überlebt hat."

Zanardi wird die nächsten Tage weiterhin auf der Intensivstation verbringen. Der ebenfalls in den Unfall verwickelte Alex Tagliani muss zumindest zur Beobachtung zwei Tage im Krankenhaus verbringen. Der Kanadier klagte nach dem Aufprall über Rückenschmerzen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Beliebte Artikel
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige