Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Chevrolet auf der SEMA 2012

Großer Zwergen-Auftrieb

GM Sema 2012 Foto: GM 15 Bilder

Die SEMA in Las Vegas ist die Tuning-Messe schlechthin. Chevrolet fährt 2012 aber keine aufgemotzen V8-Boliden auf, sondern setzt eher auf die kleinen Modelle, die aber nicht weniger sportlich aufgemacht sind.

22.10.2012 Uli Baumann

Der Größte unter den Kleinen ist der Chevrolet Malibu als Turbo Concept. Sein Zweiliter-Vierzylinder wurde auf 259 PS aufgeblasen und soll den Malibu in 6,3 Sekunden auf 60 mph und bis zu maximal 250 km/h beschleunigen. Eine Sonderlackierung, Aerodynamikanbauteile und 20 Zoll große Leichtmetallräder mit 255/35er Pneus und eine Volllederausstattung runden den Malibu-Auftritt ab.

Großer Auftritt für die Kleinen

Spark, Sonic und Cruze heißen die weiteren SEMA-Exponate. Der Chevrolet Spark Z-Spec repräsentiert das aktuelle Machbare, wenn man an den Kleinwagen alle bereits verfügbaren sportlichen Anbauteile aus dem GM-Programm montiert. Der Spark Sinister macht dagegen auf großen Rallye-Sport, trägt üppiges Flügel- und Spoilerwerk und einen kecken Dopperohrauspuff.

Sonic Z-Spec 1 nennt Chevrolet die kleine Limiusine die mit einer Sportauspuffanlage, einer Sportbremsanlage und grünem Effektlack aufgebrezelt wurde. Beim Z-Spec 2.5 geht Chevrolet einen Schritt weiter und mischt verfügbare Werksoptionen mit Anbauteilen aus dem freien Zubehör. Der Chevrolt Cruze Upscale letztlich strebt nach Höherem. Er will ein ganz kleiner Luxuswagen sein, trägt dazu einen braunen Sonderlack, Leichtmetallfelgen und eine Vollausstattung mit reichlich Leder.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige