Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Chevrolet Colorado ZR2 Concept

Offroad-Monster mit neuem Dieselmotor

Chevrolet Colorado ZR2 Concept Foto: Chevrolet 28 Bilder

Chevrolet hat zur LA Autoshow ein kerniges Konzeptauto vorgestellt. Der radikal umgerüstete Colorado ist erstmals mit dem neuen Dieselmotor am Start.

20.11.2014 Torsten Seibt Powered by

Der Chevrolet Colorado, gemeinsam mit dem Schwestermodell GMC Canyon einer der neuen Hoffnungsträger bei General Motors, hat zur Los Angeles Motorshow tüchtig Kriegsbemalung angelegt. Der Anderthalb-Kabiner-Pickup wurde von Chevrolet in ein Geländebiest umgerüstet. Das höhergelegte Fahrwerk wurde mit Komponenten des US-Spezialisten King Shocks bestückt, der besonders im Off-Road-Rennsport einen hervorragenden Namen genießt. Eine ungewöhnliche Idee dabei: die externen Reservoirs der vorderen Dämpfer wurden beim Colorado ZR2 Concept gut zugänglich für Einstellungsarbeiten in die Frontschürze verlegt.

Chevrolet Colorado ZR2 Concept
Chevrolet Colorado ZR2 Concept 1:30 Min.

Chevrolet Colorado ZR2 Concept mit Diesel

Statt des weit heruntergezogenen Serien-Stoßfängers kommt beim Chevrolet Colorado ZR2 Concept ein ausgesprochen harmonisch integriertes Nachrüstmodell zum Einsatz, das den Böschungswinkel verbessert und für mehr Freiraum vor den Rädern sorgt. Integriert ist eine versteckt montierte elektrische Seilwinde. Der gegenüber dem Serienmodell um zehn Zentimeter verbreiterte Chevrolet Colorado ZR2 steht auf 18-Zoll-Reifen in der Dimension 275/65. Das Ersatzrad wurde mit Schnellverschluss auf der Ladefläche montiert, ein Hi-Lift-Wagenheber sorgt dafür, dass es ihm nicht an Gesellschaft mangelt. Vorne und hinten sind Differentialsperren verbaut.

Wichtigstes Detail jedoch ist der Motor: im Chevrolet Colorado ZR2 Concept dieselt der neue 2,8-Liter-Duramax-Vierzylinder, ein in den USA und dieser Fahrzeugklasse ziemlich ungewöhnlicher Ansatz. Versprochen wurde die Maschine bereits zum Verkaufsstart des Chevrolet Colorado, nun ist die Rede davon, dass der Duramax tatsächlich Mitte 2015 seine Markteinführung feiert.

Mit 181 PS und einem Drehmoment von strammen 500 Newtonmeter, die der Duramax-Motor in einer Sechsstufen-Automatik abliefert, könnte man sich den Colorado auch durchaus in Europa vorstellen. Zumal er als Mid-Size-Pickup nicht so unhandlich ausfällt wie seine großen Kumpels aus den Staaten.

Ob Chevrolet den Colorado tatsächlich auch für Endkunden als ZR2 anbietet, ist noch nicht entschieden. Vom Vor-Vorgänger, dem Chevrolet S10, gab es bereits eine ZR2-Variante mit höhergelegtem Fahrwerk und großen Offroad-Reifen ab Werk. Auch der ansehnliche Erfolg des Ford Raptor dürfte ein gewisser Ansporn sein, tatsächlich mit einer offroad-optimierten Colorado-Version anzutreten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige