Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Chevrolet Deutschland

Leithe wird neuer Geschäftsführer

Markus Leithe Foto: GM 4 Bilder

Zum 1. Oktober 2009 wird Markus Leithe die Geschäftsführung von Chevrolet Deutschland übernehmen. Der 38-Jährige tritt damit die Nachfolge von Jürgen Keller an, der sich neuen Aufgaben für die Marke Opel in Rüsselsheim widmen wird.

01.09.2009

Markus Leithe ist seit 1999 für General Motors in unterschiedlichen Positionen tätig, zuletzt als Direktor Vertrieb bei Chevrolet Deutschland.

Chevrolet verkauft prächtig

Mit über 22.000 Händlerbestellungen im ersten Halbjahr verzeichnet Chevrolet Deutschland das bisher beste Ergebnis seiner Firmengeschichte. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres wurden von den Chevrolet-Händlern damit mehr Fahrzeuge bestellt als im gesamten vorherigen Kalenderjahr. Europaweit konnte Chevrolet im ersten Halbjahr 214.520 Fahrzeuge absetzen, dies entspricht einem Marktanteil von 2,2 Prozent.

Chevrolet hat im Neuwagengeschäft überproportional profitiert, nicht zuletzt aufgrund der Umweltprämie. Mit 17.910 Zulassungen seit Jahresbeginn, dies entspricht einer Steigerung von 44 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, übertreffen die aktuellen Marktdaten sämtliche Erwartungen. Der Juni ist mit 3.703 Neuzulassungen und einem Marktanteil von 0,87 Prozent der fünfte Rekordmonat in Folge. Dies entspricht einer Steigerung von 62 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden