Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Chevrolet Volt

2010 startet die Serienproduktion in Detroit

Chevrolet Volt Foto: Hersteller 13 Bilder

Ende 2010 startet die Serienversion des Chevrolet Volt. Dafür investiert General Motors 336 Millionen US-Dollar in das Werk in Detroit-Hamtramck und 700 Millionen US-Dollar in die gesamte Volt-Produktion. Die ersten Prototypen sollen in den USA schon im Frühjahr 2010 vom Montageband rollen.

09.12.2009

Der Chevrolet Volt soll auf der bereits vorhandenen Montagelinie in Detroit-Hamtramck produziert werden. Umgerechnet belaufen sich die Volt-Produktionskosten auf rund 475 Millionen Euro. Ende 2011 beginnt die Volt-Produktion für die europäischen Märkte. In Deutschland soll das Fahrzeug als Opel Ampera auf den Markt kommen.

Chevrolet Volt 1:13 Min.

Zur Reduzierung der Kosten und Maximierung flexibler Fertigungstechniken soll ein Teil der Ausstattung aus anderen GM-Werken für die Volt-Produktion wiederverwendet und im Karosserierohbau in Detroit montiert werden. Detroit-Hamtramck wurde 1985 eröffnet und beschäftigt etwa 1.200 Mitarbeiter, darunter 1.100 Stundenlohnempfänger, die der Gewerkschaft UAW angehören.

Chevrolet Volt mit Range Extender

Das Elektroauto kann mit seiner Batterie rund 60 Kilometer weit fahren. Ein zusätzlich als Generator fungierender 55-Liter-Benzintank soll die Reichweite auf über 500 Kilometer steigern. Die Batterie kann an einer herkömmlichen Steckdose aufgeladen werden. Chevrolet Volt und Opel Ampera sind damit Zwitter aus einem reinem Elektrofahrzeug und heutigen Hybridautos mit Strom- und Benzinmotor.

Preise wurden noch nicht genannt -  nach früheren GM-Schätzungen soll der Volt bis zu 40.000 Dollar (28.000 Euro) kosten.

Dimensionen / Fahrwerk
Länge4.400 mm
Breite1.800 mm
Höhe1.430 mm
Radstand2.680 mm
MotorElektromotor
Einliter-Vierzylinder-Verbrennungsmotor als Generator für das Laden der Akkus
Leistung111 kW
Max. Drehmoment370 Nm
AntriebFrontantrieb
Reichweite65 km im Elektromodus; mit Generator: ca. 1.000 km
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden