Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

China hebt Strafzölle für Stahlimporte wieder auf

China hat seine Strafzölle auf Stahleinfuhren, darunter auch aus Deutschland, aufgehoben. Die Entscheidung des größten Stahlimporteurs der Welt folgte drei Wochen nach der Aufhebung von amerikanischen Schutzzöllen auf Stahl durch US-Präsident George W. Bush.

29.12.2003

Das Handelsministerium in Peking verkündete das Ende der vor einem Jahr verhängten Zölle bis zu 26 Prozent auf fünf Sorten von Stahleinfuhren, von denen Deutschland, Japan, Südkorea, Russland, die Ukraine, Taiwan und Kasachstan betroffen waren.

Etwa 40 Prozent der Stahleinfuhren in Höhe von 17 Millionen Tonnen im Jahr 2002 waren von den Schutzzöllen betroffen. "Angesichts der jüngsten Entwicklung im Stahlhandel, hat das Handelsministerium das Ende der Schutzmaßnahmen beginnend zum 26. Dezember beschlossen", hieß es laut Xinhua in einer Mitteilung. Die Welthandelsorganisation (WTO) hatte die im März 2002 verhängten amerikanischen Schutzzölle bis 30 Prozent vergangenen Monat als rechtswidrig bezeichnet, was zu ihrer Aufhebung führte.

Mit dem Ende der chinesischen Schutzzölle, die schon zu Klagen der Auto- und Hausgeräteindustrie in China geführt hatten, dürften die innerchinesischen Preise sinken. Chinas Stahlimporte sind nach offiziellen Angaben in den ersten zehn Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 51 Prozent auf 31 Millionen Tonnen gestiegen, während die Exporte um 28 Prozent auf 5,7 Millionen Tonnen zugelegt haben. Chinas Stahlproduktion ist in dieser Zeit um 20,5 Prozent auf knapp 192 Millionen Tonnen gewachsen.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige