Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

China-Konsortium will Nedcar

Foto: NedCar

Nach einem Bericht der niederländischenTageszeitung "Telegraaf“ will ein chinesisches Konsortium das Nedcar-Werk in Born übernehmen und somit mehrere hundert Jobs in der Region Limburg retten.

08.11.2006

Ursprünglich wollten die Chinesen ein Werk in Ost-Europa bauen, doch durch die Vermittlung von niederländischen Parteien.

Dem Bericht zufolge sollen die Pläne des Konsortiums, zu dem auch Autoproduzenten gehören, bereits weit fortgeschritten sein. In den Fokus ist das Werk durch die Vermittlung aus Politik-Kreisen gerückt - ursprünglich wollte das Konsortium ein neuen Werk in Ost-Europa bauen. In Born soll nach Telegraaf-Angaben ein neue chinesische Automarke für den europäischen Markt entwickelt und gebaut werden.

Derzeit wird bei Nedcar der Mitsubishi Colt produziert, jedoch ist das Werk mit 80.000 Fahrzeugen nicht ausgelastet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden