Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Chrysler Crossfire by Anstoetz

Die Teppich-Oase

Foto: Daimler-Chrysler 10 Bilder

Fahrzeugveredler sind bekannt für extravagante Designstudien. Wenn nun aber ein Stoff- und Teppichverlag auf die Idee kommt, ein flottes Sportcoupé umzugestalten, dann darf man besonders gespannt sein. So auch beim Chrysler Crossfire von JAB Anstoetz.

01.03.2007

Das Designer-Team um Ralph Anstoetz legt dabei besonderes Augenmerk auf die farbliche Gestaltung des Innenraums und die Verwendung extravaganter Stoffe und Materialien. Die Kombination von braun und blau ("Chimneybrown" und "Kitamiblue") ergibt dabei ein ganz besonderes Flair - ob wohnlich schön oder grottenhässlich liegt im Auge des Betrachters. Ziel der Designstudie sei es jedenfalls, "ein Show Car der besonderen Art zu stylen, das sich mit seinem Farb- und Textilkonzept deutlich abgrenzt."

Teppich-Mix und Kroko-Look

Verschiedene Velours-Stoffe kommen im Bereich der Sitzflächen, im Dachhimmel und als Boden-Auskleidung zum Einsatz. Das Highlight des Interieurs heißt "Croco", ein Kunstleder, das von der Struktur her aussieht wie Krokodilleder. Der Kofferraum ist mit einem modernen, blauen Langflor-Teppich ausgestattet. Bunte Kiemen an den äußeren Lüftungsöffnungen runden das Designkonzept ab.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige