Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Cigarette Racing 41' SD GT3

Rennboot mit AMG GT-Spirit

Cigarette Racing Team 41’ SD GT3 Boot Foto: Mercedes 65 Bilder

Mercedes hat es wieder getan. Bereits im sechsten Jahr in Folge haben sich der Autobauer und der Rennboothersteller Cigarette zusammengetan und ein besonderes Speedboot aufgelegt.

11.02.2016 Uli Baumann

Das Cigarette Racing 41' SD GT3-Rennboot soll Designmerkmale des Mercedes AMG GT in der GT3-Variante aufweisen. Seine Premiere feierte das Speedboot auf der Miami International Boat Show.

Rennboot mit zwei V8-Motoren

Vom 41 Fuß (rund 12,5 Meter) langen und 3,35 Meter breite 9.000 kg schwere Speedboot wird von zwei Mercury Racing-Motoren mit je 1.100 PS angetrieben . Als Höchstgeschwindigkeit soll es 160 km/h erreichen.

Interieur und Exterieur sind handgefertigt mit matten Komponenten, einem Teak-Vollholzboden, einer vollständig seetauglichen Lederausstattung – erstmals bei Cigarette – und wurden von Mercedes-Design-Chef Gorden Wagener und seinem Team entwickelt.

In Sachen Bedienung verfügt das Cigarette Racing 41' SD GT3-Rennboot über Bluetooth, Computerunterstützung, drei hochauflösende 17" Displays, Garmin- und Cigarette-Navigation und eine Audioanlage der neuesten Generation.

Welche Projekte Cigarette und AMG bereits zusammen aufgelegt haben, sehen Sie in der Fotoshow.

Anzeige
Mercedes-AMG GT, Frontansicht Mercedes-Benz ab 180 € im Monat Jetzt Mercedes-Benz günstig leasen oder finanzieren Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige