Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Citroen C-Zero aufgewertet

Mehr Power, weniger Gewicht

auto, motor und sport Leserwahl 2013: Kategorie A Minicars - Citroen C-Zero Foto: MotorPresseStuttgart 28 Bilder

Der französische Autobauer Citroën hat seinen Elektrokleinwagen C-Zero für das Modelljahr 2013 leicht überarbeitet.

16.05.2013 Uli Baumann

Der Elektromotor im Citroën C-Zero verfügt ab sofort über ein Drehmoment von 196 Nm – statt wie bisher 180 Nm. Die Nennleistung bleibt aber mit 49 kW unverändert. Zudem haben die Franzosen die Anzahl der Batteriezellen von 88 auf 80 gesenkt. Mit der neuen Lithium-Ionen-Batterie soll das Leergewicht des viersitzigen Citroën C-Zero um 55 kg auf 1.140 kg sinken.

Citroën C-Zero mit verbesserter Ladetechnik

Um die Aufladung der Batterie künftig zu erleichtern, ist ab sofort ein neues, adaptives Ladekabel erhältlich, das erkennt, an welche Steckdose es angeschlossen ist. Je nachdem, welche Steckdose benutzt wird, beträgt die Ladezeit entweder 6 Stunden (14 A) oder 11 Stunden (8 A). Die Reichweite des Citroën C-Zero bleibt mit rund 150 km unverändert. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 130 km/h. Die Preise starten bei 29.393 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige