Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Citroen C3 Pluriel

Herausgeputzt

Foto: Citroen 5 Bilder

Knapp fünf Jahre nach seiner Markteinführung frischt Citroen den C3 Pluriel auf. Sein Debüt gibt das wandelbare Cabrio auf dem Auto Salon in Genf, bei den Händlern soll es unmittelbar nach der Messe stehen.

11.03.2008 Uli Baumann

Neu am Pluriel sind das größere Logo auf der Motorhaube, die neu gezeichneten Hauptscheinwerfer und der neu eingefärbte Kühlergrill.

Am Heck kommen ein ebenfalls gewachsenenes Logo sowie dunkel eingefärbte Leuchten zum Einsatz. Den aufgefrischten, jetzt durchweg in schwarz gehaltenen Innenraum kennzeichnen verchromte Türöffner sowie Luftaustrittsdüsen und ein Schalthebel, die ebenfalls in Chrom erstrahlen.

Neu sind auch Ausstattungsfeatures in der Basisversion wie ein Tempomat, elektrisch einklappbare Außenspiegel, eine in zwei Ebenen verstellbare Lenksäule, ein gekühltes Handschuhfach sowie ein CD-MP3-Radio, das vom Lenkrad aus fernbedient werden kann.

Preise wurden nicht genannt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige