Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Citroen C4-Rückruf

Brems-Prüfung

Foto: Citroen

Citroen ruft in Deutschland 3.851 Fahrzeuge vom Typ C4 wegen möglicher Probleme mit der Hinterradbremsanlage in die Werkstätten zurück.

04.04.2006

Bei internen Qualitätskontrollen wurde an den Übergängen der festen zur variablen Bremsleitung an Fahrzeugen aus dem Bauzeitraum Juni bis September 2005 leichte Undichtigkeiten festgestellt. Der Mangel kann sich durch einen verlängerten Pedalweg bemerkbar machen. Bisher seien aber keine Unfälle bekannt.

Citroen schreibt alle betroffenen Fahrzeughalter an und bittet zur Kontrolle der Bremsschläuche in die Werkstätten. Die Kontrolle ist für die Kunden kostenlos.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige