Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Citroen startet Preis-Party

Foto: Hans-Dieter Seufert

Mit einem ganz besonderen Preismodell will Citroen jetzt seinen Neuwagenabsatz ankurbeln. Im Rahmen einen Preis-Party lockt der französische Autohersteller Neuwagenkunden den ganzen März mit Preisnachlässen von 2.000 bis zu 5.000 Euro.

08.03.2005

So werden die Modelle C2, C3 und der C3 Pluriel 2.000 Euro günstiger offeriert. Satte 3.500 Euro Nachlass gibt es für den Berlingo. 3.700 Euro spart, wer sich für einen Xsara Kombi entscheidet. Den dicksten Batzen sparen Käufer eines Xsara Picasso, auf den die Franzosen gar 5.000 Euro Rabatt gewähren.

Für alle anderen Neuwagenmodelle gibt es zwar keine Party-Preise, dafür aber ordentliche Aufschläge auf den Inzahlungsnahmepreis eines Gebrauchten. Beim C4 sind so bis zu 2.500 Euro über Schwacke oder DAT drin, beim C5 sind es bis zu 4.000 Euro und beim C8 werden gar fix 5.000 Euro Aufschlag angeboten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige