Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Citroen Xsara wird billiger

Foto: Citroen

Der französische Autohersteller Citroen hat die Preise für die Kompaktbaureihe Xsara zum 1. April für alle Karosserievarianten und alle Motorisierungen um 500 Euro gesenkt. Hintergrund: Der Xsara ist ein Auslaufmodell - auf dem Pariser Salon im September wird der Nachfolger mit dem Kürzel C4 vorgestellt.

22.04.2004

Das günstigste Coupé, der 1,4-Liter mit 75 PS, kostet damit nun ab 13.995 Euro. Als preiswerteste Dieselversion mit dem 2,0-Liter-HDi-Aggregat und 90 PS steht das Xsara Coupé nun mit 18.440 Euro in der Preisliste.

Als Limousine ist der Xsara, ebenfalls mit dem 1,4-Liter-Motor bestückt, ab 16.440 Euro zu haben. Die Preise bei den Diesel-Modellen beginnen bei 17.590 Euro für den 1.4 HDi mit 68 PS. In der Kombivariante ist der Franzose nun schon ab 18.440 Euro zu haben. Dafür gibt es den 1,6-Liter-Benziner mit 109 PS. Als Selbstzünder startet der Xsara Kombi als 2.0 HDI 90 mit 90 PS ab 19.690 Euro.

Als Sondermodell Top-Edition ist der Xsara allerdings schon ab 11.895 Euro zu haben.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden